DATENSCHUTZRICHTLINIEN UND DATENSCHUTZ.



Wer ist für Ihre Daten verantwortlich?

- Marke: FORCOBAY PARFUMS (im Folgenden "FORCOBAY")
- Inhaber: FORCOBAY SPANIEN
- CIF: ESQ20159562
- Sitz:
Calle Camp de Morvedre, s/n
Gewerbegebiet La Cova
46940 Manises - Valencia - Spanien
- Öffentliches Register: Eingetragen im Register der Fernabsatzunternehmen des spanischen Ministeriums für Wirtschaft und Wettbewerbsfähigkeit mit der Referenz 2012/1248/10/46/5/V und dem Register der Fernabsatzunternehmen der Abteilung für Wirtschaft, Industrie und Handel der Generalitat Valenciana mit der Referenz 2012/1904/46.
- Kontakttelefon: +34 644750350 (Achtung nur auf Spanisch)


Datenschutzbeauftragter:
Juan A. Soliva Romero
E-Mail: dpd@forcobay.com
Post:
Calle Mayor 49
46595 Torres Torres - Valencia - Spanien



Zu welchem ​​Zweck werden wir Ihre persönlichen Daten behandeln?

FORCOBAY behandelt die Daten des Benutzers manuell oder automatisch für die folgenden spezifischen Zwecke:

- Verwalten Sie Ihre Registrierung als Benutzer auf der Online-Plattform von FORCOBAY. In jedem Fall muss der Benutzer jedoch seine Registrierung auf der Plattform überprüfen und validieren, indem er seinen Benutzernamen und sein Passwort mit Zustimmung eingibt.
- Verwalten Sie die Auftragsvergabe für Produkte oder Dienstleistungen, die Sie über die Plattform ausführen, sowie die entsprechende Abrechnung und Lieferung.
- Um regelmäßig per E-Mail elektronische Mitteilungen mit Angeboten, Werbeaktionen und Nachrichten im Zusammenhang mit unserer Online-Plattform zu senden, sofern der Benutzer diese Mitteilungen angefordert hat und seine Zustimmung nicht ablehnt oder widerruft.
- Für den Fall, dass der Benutzer eine Bestellung formalisiert, ist es wichtig, dass seine Basisdaten für die Lieferung an die verschiedenen Transportunternehmen übertragen werden, die ihre Dienstleistungen erbringen. Zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses mit einem Produkt ist dem Benutzer bekannt, dass seine Daten zur ausschließlichen Verwendung im Lieferprozess an Dritte weitergegeben werden und anschließend gelöscht werden müssen.
- Einhaltung gesetzlich festgelegter Verpflichtungen sowie Überprüfung der Einhaltung vertraglicher Verpflichtungen, einschließlich Betrugsprävention.



Was ist die Legitimität für die Behandlung Ihrer Daten?

Die Rechtmäßigkeit für die Behandlung der Benutzerdaten durch FORCOBAY zur Durchführung der Registrierung und Registrierung des Benutzers auf der Plattform liegt in der Zustimmung des Interessenten, der für den jeweiligen Fall angefordert wird.

Die Verwaltung des Vertragsabschlusses von Produkten oder Dienstleistungen über die Plattform, die Zahlung, Abrechnung und entsprechende Lieferungen wird durch die Ausführung des Vertrags selbst legitimiert.

Die Behandlung der Daten zum Versenden elektronischer Newsletter mit Angeboten, Werbeaktionen und Nachrichten im Zusammenhang mit unserer Plattform basiert auf dem berechtigten Interesse von FORCOBAY, diese Behandlungen gemäß den geltenden Vorschriften durchzuführen. Eine anfängliche Zustimmung ist erforderlich durch Benutzerteil und die Möglichkeit, jederzeit widerrufen zu werden. Ebenso können die Benutzerinformationen verwendet werden, um den verschiedenen gesetzlichen Verpflichtungen von FORCOBAY nachzukommen, oder auf Anfrage der Behörden.



Benutzerkategorien

FORCOBAY behandelt die personenbezogenen Daten natürlicher Personen, mit denen eine Geschäftsbeziehung als in unseren Verkaufsportalen registrierte Kunden unterhalten wird. Andererseits behandeln wir die personenbezogenen Daten natürlicher Personen, die, ohne Kunden zu sein, Informationen über unsere Internetportale anfordern oder unsere sozialen Netzwerke.


Welche Datenkategorien behandeln wir?

FORCOBAY behandelt die personenbezogenen Daten natürlicher Personen, die für die Aufrechterhaltung der Geschäftsbeziehung, die Abrechnung, den Versand von Bestellungen, die Werbung per E-Mail (vorherige ausdrückliche Genehmigung), den Kundendienst und die Kundenbindung erforderlich sind.

- Identifikationsdaten: Name, Nachname, NIF, CIF oder DNI, Postanschrift, E-Mail-Adresse, Postleitzahl, Telefon.
- Persönliche Merkmale: Geschlecht, Geburtsdatum, Alter.
- Benutzeridentifikationscodes oder -codes.
- Verkehrs- und Standortdaten.

Die angeforderten personenbezogenen Daten sind für die Erbringung unserer Dienstleistungen unerlässlich. Der Nutzer hat das gesetzliche Recht, der Lieferung zu widersprechen, in diesem Fall können wir die vertraglich vereinbarten Leistungen jedoch nicht nutzen.

Für den Fall, dass der Benutzer Daten Dritter zur Verfügung stellt, erklärt er seine Zustimmung und verpflichtet sich, die in dieser Klausel enthaltenen Informationen zu übertragen, wodurch FORCOBAY von jeglicher diesbezüglichen Verantwortung befreit wird. FORCOBAY kann jedoch die Überprüfungen durchführen, um diese Tatsache zu überprüfen, und die entsprechenden Maßnahmen gemäß den Datenschutzbestimmungen ergreifen.


Bei Nutzern, die keine Kunden sind, werden die erhobenen personenbezogenen Daten innerhalb eines Zeitraums von maximal einem Jahr oder auf Wunsch des Nutzers sofort gelöscht.


An welche Empfänger werden Ihre Daten übermittelt?

- Die staatlichen Sicherheitskräfte und -organe gemäß den Bestimmungen des Gesetzes.
- Finanzinstitute für die Sammlung der angebotenen Dienstleistungen (Paypal, Redsys).
- Transportunternehmen, um den Versand Ihrer Bestellungen zu verwalten.

Im Rahmen der Verpflichtung von FORCOBAY zum Schutz der Privatsphäre und zum Schutz der Daten von Personen informieren wir Sie über andere Datenbehandlungen, die im Rahmen der Kundenbeziehung durchgeführt werden können, insbesondere in Bezug auf telefonische Supportdienste .

In diesem Sinne wird FORCOBAY Ihre Daten behandeln, um die Qualität unserer Dienste zu verbessern, die gestellte Anfrage zu verwalten und Ihnen gegebenenfalls die erforderlichen Dienste bereitzustellen. Wenn Sie möchten, können Sie uns über die zu diesem Zweck aktivierten Telefonnummern kontaktieren. Rechtsgrundlage für die Behandlung ist die Annahme vorvertraglicher Maßnahmen oder die Entwicklung des Vertragsverhältnisses selbst sowie in bestimmten Fällen Ihre eigene Zustimmung.



Wie lange speichern wir Ihre Daten?


FORCOBAY speichert die personenbezogenen Daten des Nutzers nur während der Zeit, die zur Verwirklichung der Zwecke erforderlich ist, für die sie erhoben wurden, solange die erteilten Einwilligungen nicht widerrufen werden. Anschließend werden die Informationen gegebenenfalls innerhalb der in jedem Fall gesetzlich festgelegten Fristen blockiert.


Datenübertragung ins Ausland

Die FORCOBAY-Computerserver, auf denen Ihre persönlichen Daten gespeichert sind, befinden sich in Spanien in einem spezialisierten Zentrum und sind mit allen Sicherheitsmaßnahmen ausgestattet.

In keinem Fall wird FORCOBAY Ihre personenbezogenen Daten an Unternehmen, Organisationen oder Dritte außerhalb der Europäischen Union weitergeben.



Frist für die Löschung von Steuerdaten

Die vom Kunden bereitgestellten und aus der Geschäftsbeziehung abgeleiteten Steuerdaten werden gemäß der durch die spanische Steuergesetzgebung festgelegten Frist für die Beschränkung der Zuständigkeiten gelöscht.


Welche Sicherheitsmaßnahmen ergreifen wir, um Ihre Daten zu pflegen?

FORCOBAY, führt zum Schutz der verschiedenen Arten von Daten, die in dieser Datenschutzrichtlinie enthalten sind, die erforderlichen technischen Sicherheitsmaßnahmen durch, um deren Verlust, Manipulation, Verbreitung oder Änderung zu verhindern:
- Verschlüsselung der Kommunikation zwischen dem Gerät des Benutzers und FORCOBAY-Servern (https).
- Verschlüsselung der Informationen auf den FORCOBAY-Servern selbst.
- Andere Maßnahmen, die den Zugriff Dritter auf Benutzerdaten verhindern.

FORCOBAY hat nur Dienstleister für die Wartung seiner Server und Plattformen in der Europäischen Union, die den geltenden Datenschutzbestimmungen unterliegen.



Welche Rechte hat der Interessent?

Sie können jederzeit folgende Rechte ausüben:
- Widerrufen Sie alle für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erteilten Einwilligungen, wenn dies als angemessen und ohne Begründung erachtet wird.
- Lassen Sie sich bestätigen, ob FORCOBAY Ihre persönlichen Daten behandelt oder nicht.
- Greifen Sie auf Ihre persönlichen Daten zu.
- Korrigieren Sie ungenaue oder unvollständige Daten.
- Fordern Sie die Löschung Ihrer Daten an, wenn die Daten unter anderem für die gesammelten Zwecke nicht mehr benötigt werden.
- Erhalten Sie von FORCOBAY die Einschränkung der Datenverarbeitung, wenn eine der in den Datenschutzbestimmungen festgelegten Bedingungen erfüllt ist.
- Unter bestimmten Umständen und aus Gründen, die mit ihrer besonderen Situation bei der Verarbeitung ihrer Daten zusammenhängen, können die interessierten Parteien der Verarbeitung ihrer Daten widersprechen. FORCOBAY stellt die Verarbeitung der Daten ein, außer aus zwingenden berechtigten Gründen oder zur Ausübung oder Verteidigung möglicher Ansprüche.
- Erhalten Sie persönliche Aufmerksamkeit, um ihren Standpunkt auszudrücken und gegebenenfalls die von FORCOBAY getroffenen automatisierten Entscheidungen in Frage zu stellen.
- Fordern Sie die Portabilität Ihrer persönlichen Daten im Rahmen der verfügbaren Technologien an.
- Klage vor der spanischen Datenschutzbehörde (www.agpd.es) über die Adresse Calle Jorge Juan 6, 28001 in Madrid (Spanien), wenn der Nutzer der Ansicht ist, dass FORCOBAY die anerkannten Rechte verletzt hat durch die geltenden datenschutzbestimmungen.

Einige dieser Rechte können Sie automatisch über das Benutzer-Kontrollfeld unseres Portals ausüben, andere müssen manuell ausgeführt werden, um zu bestätigen, dass die Aktualisierung, Änderung oder Löschung korrekt durchgeführt wurde. Wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns unter der folgenden Adresse: dpd@forcobay.com.


Konsultieren Sie auch unseren RECHTLICHEN HINWEIS und unsere COOKIES-POLITIK.





Letzte Aktualisierung dieser Richtlinie: 25/01/2019.

Produkt erfolgreich in den Produktvergleich aufgenommen!